05.07.2023 | 1 Bild

G DATA CyberDefense honoriert drei hervorragende Studierende mit Preisgeld

Informatik- und IT-Sicherheitsabsolventen freuen sich über jeweils 500 Euro zum Studienabschluss
G DATA Akademische Feier der Fakultät für Informatik_2023 © Frei zur redaktionellen Verwendung

G DATA CyberDefense honoriert drei hervorragende Studierende mit Preisgeld

Zu dieser Meldung gibt es:
G DATA CyberDefense liegt die Nachwuchsförderung sehr am Herzen, daher verleiht das Unternehmen jedes Jahr eine Auszeichnung an die besten Absolvent*innen der Fachbereiche Informatik und IT-Sicherheit an der Hochschule Bochum und der Ruhr-Universität Bochum. In diesem Jahr prämierte G DATA drei herausragende Studierende mit jeweils 500 Euro.

Pressetext Pressetext als .txt

Für drei Absolvent*innen gab es doppelten Grund zum Feiern: An der Hochschule Bochum hat Peter Trost sein Masterstudium in Informatik sehr gut abgeschlossen und bekam von G DATA CyberDefense dafür 500 Euro. Im Rahmen der akademischen Jahresfeier der Fakultät für Informatik an der Ruhr-Universität Bochum freuten sich Alexandra Oppermann und Jens Alich über 500 Euro für ihren ausgezeichneten Bachelorabschluss in dem Studiengang IT-Sicherheit.

„Wir legen bei G DATA großen Wert auf die Förderung junger Nachwuchstalente. Durch die Begleitung bei Abschlussarbeiten, egal ob Bachelor, Master oder Promotion, bieten wir Absolvent*innen die Möglichkeit, einen fließenden Übergang von der Ausbildung in den Berufsalltag zu haben", sagt Stefan Hausotte, Head of Threat Intelligence & Infrastructure bei G DATA CyberDefense.

Festliche Überreichung des G DATA-Preises

Herausragende Studienleistungen werden bei den Absolventenfeiern gewürdigt. Den Preis überreichten Stefan Hausotte, Head of Threat Intelligence & Infrastructure, und Sonja Lumma, die als Recruiterin im Bereich Human Resources bei G DATA arbeitet, bei den offiziellen Feierlichkeiten. Stefan Hausotte studierte selbst an der Ruhr-Universität das Fach IT-Sicherheit und arbeitete bereits während des Studiums bei G DATA.

G DATA CyberDefense
Mit ganzheitlichen Cyber-Defense-Dienstleistungen macht G DATA CyberDefense verteidigungsfähig gegen Cybercrime. Das renommierte IT-Security-Unternehmen schützt mit KI-Technologien, Endpoint Protection, Security Monitoring und bietet Penetrationstests, Incident Response sowie Awareness-Trainings, um Unternehmen bestmöglich abzusichern.

Die G DATA CyberDefense AG unterstützt seine Kund*innen in jeder Sicherheitslage. Vom Headquarter in Bochum sorgen mehr als 550 Mitarbeitende für die digitale Sicherheit von Unternehmen, kritischen Infrastrukturen wie Krankenhäusern oder Flughäfen sowie Millionen Privatanwender*innen. Mit fast 40 Jahren Expertise in Malwareanalyse hat sich G DATA zu einem Top-Player der Cybersecurity-Welt entwickelt und betreibt Forschung und Softwareentwicklung ausschließlich in Deutschland. Das gilt ebenfalls für Service und Support, der für Kund*innen in aller Welt rund um die Uhr erreichbar ist. Die G DATA Sicherheitslösungen sind in mehr als 90 Ländern erhältlich und wurden von unabhängigen Testinstituten vielfach ausgezeichnet.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Sofort downloaden

Bilder (1)

G DATA Akademische Feier der Fakultät für Informatik_2023
4 000 x 2 667 © Frei zur redaktionellen Verwendung


Kontakt

Marita Bierhoff
Marita Bierhoff
Public Relations Managerin

+49 234 9762 - 689
marita.bierhoff@gdata.de